2.655,00 Euro einzahlen und 5.000,00 Euro dafür bekommen???

erstellt am: 05.06.2014 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Sterbegeldversicherung |

euro in ice cube 3d renderingGeht das überhaupt? Ja, das geht. Mit Beratung und einer sinnvollen Absicherung :)
Für das oben genannte Beispiel habe ich eine 34jährige junge Frau als Grundlage genommen (für Männer gleichen Alters ist ein paar Cent teurer – klappt also genauso gut). Diese 34jährige Frau zahlt 15 Jahre lang monatlich 14,75 Euro ein – also die oben angegebenen 2.655,00 Euro und die Monuta zahlt bei Tod 5.000,00 Euro aus!! Weiter zu beachten bei dem Beispiel ist, daß Kinder beitragsfrei mitversichert sind und daß für diese Monatsprämie eine einfache Gesundheitsfrage zu beantworten ist.
Betonen möchte ich noch, daß sie natürlich ein Leben lang versichert ist – auch mit einer abgekürzten Zahldauer! Das heißt lediglich, daß sie nicht ein Leben lang oder bis 85 monatlich für ihre Sterbegeldversicherung zahlt, sondern eben nur 15 Jahre lang!!
Möchte oder kann man diese Gesundheitsfrage nicht beantworten, zahlt eine 34jährige Frau dann über 15 Jahre 2.900,00 Euro ein und hat ebenfalls einen Todesfallschutz von 5.000,00 Euro und auch hier sind die Kinder beitragsfrei mitversichert!

Das ist ein gutes Angebot – nicht wahr? :)

Wenn ich euch ein Angebot zuschicken soll oder ihr noch Fragen habt oder ein Angebot mit einem anderen Geburtsjahr oder einer anderer Versicherungssumme haben wollt, ruft an oder schickt mir eine Email!

Tel.: 02362 – 60 62 850
info@sterbegeldversicherungen-preisvergleich.de

Eure Versicherungsmaklerin

Marion Wickermann