Ist eine Sterbegeldversicherung sinnvoll?!?

erstellt am: 12.03.2015 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Sterbegeldversicherung |

Door to new worldSterbegeldversicherungen sind sinnvoll, solange man einen gescheiten Tarif wählt und so die oft angeprangerte Überzahlung vermeidet!
Es geht eben darum, bei Tod sofort genügend Geld  zur Verfügung zu haben, um eine würdevolle Bestattung zu begehen. Und das ist auch genau der Grund, warum eine Sterbegeldversicherung für jeden so wichtig ist.

Und natürlich ist auch der Aspekt der einmaligen Zahlung einer Summe in eine Sterbegeldversicherung eine sinnvolle Sache, weil Sie da je nach Alter auch noch Geld freisetzen, welches vorher zweckbestimmt irgendwo rumlag. Im Klartext heißt das, wenn Sie eine einmalige Zahlung in eine Sterbegeldversicherung tätigen, haben Sie oft sofortigen Todesfallschutz und bei den meisten Tarifen auch sofort eine wesentlich höhere Todesfallsumme versichert, als Geld eingezahlt wurde. Hier ein Beispiel, damit klar wird, was ich meine:

Ein Mensch im Alter von 50 Jahren hat für seine Beerdigung 10.000,00 Euro zurückgelegt und das Geld sicher im Bankschließfach verwahrt. Um ab sofort einen Todesfallschutz in Höhe der gewünschten 10.000,00 Euro zu haben, müßte dieser 50 Jahre alte Mensch z.B. bei der Monuta nur 6.465,54 Euro einzahlen und zwar ohne jegliche Gesundheitsprüfung! Es wären dann quasi  3.534,46 Euro frei für andere Vergnügungen, wo mir direkt eine schöne Reise einfällt.

Mit Beantwortung einer Gesundheitsfrage muß dieser 50jährige Mensch sogar nur 5.877,76 Euro einmalig einzahlen, um seinen Todesfallschutz in Höhe von 10.000,00 Euro zu gewährleisten.

Je jünger, desto günstiger, aber auch in höherem Alter sind noch gute Ersparnisse möglich. Ich berechne Ihnen gerne Ihr persönliches Angebot!

Die Rendite ist top und ihr Geld ist auch sicher für den Zweck der Bestattung angelegt und kann so nicht mehr für evtl. Pflege in späteren Jahren aufgebraucht werden.

Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie mir einfach eine Email mit Ihrer Telefonnummer und ich melde mich dann bei Ihnen!

 

Sterbegeldversicherungen vergleichen macht Sinn!

erstellt am: 05.03.2015 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Sterbegeldversicherung |

Sterbegeldversicherungen vergleichen macht Sinn und spart Ihnen auch Geld. Wenn Sie den Angebotsrechner auf meinen Internetseiten nutzen, sehen Sie schnell, wie groß der Unterschied für die gleiche Absicherung schon bei monatlicher Zahlung sein kann. Individuelle Angebote mit z.B. begrenzter Zahldauer oder auch mit Einmalbeiträgen erstelle ich Ihnen natürlich auch gerne.

Meiner Meinung nach ist es bei jeder Sterbegeldversicherung wichtig, daß die Versicherungshöhe und natürlich auch die Einschlüsse zu dem jeweiligen Kunden/Versicherten passen. Eine Familie mit kleinen Kindern und einem Alleinverdiener braucht einen anderen Schutz als ein Single und zwei Freunde, die zusammen einen Betrieb führen, brauchen wieder eine andere Absicherung. Deshalb ist Beratung so wichtig. Die billigste Versicherung taugt genausowenig wie die teuerste Absicherung, wenn sie am Bedarf des Kunden vorbei abgeschlossen wurde.

Daher schauen Sie sich einfach ein wenig auf meinen Internetseiten um, lesen die für Sie interessanten Artikel im Blog und dann stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Und das geht sowohl persönlich als auch telefonisch oder online. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten einfach aus! Der Monatsbeitrag wird durch die Beratung nicht teurer ;-)