Ideal Bestattungsvorsorge

erstellt am: 23.02.2015 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Sterbegeldversicherung

Wie im vorherigen Blog angekündigt, gehe ich diesmal etwas näher auf die Ideal Bestattungsvorsorge ein. Wie immer gilt, ich beantworte Ihnen im Telefonat oder auch per Email oder – wenn machbar – im persönlichen Gespräch natürlich gerne alle Fragen … auch die, auf die ich vielleicht hier nicht eingegangen bin.

Bei der Ideal Bestattungsvorsorge haben Sie einen lebenslangen Versicherungsschutz iDoor to new worldn vereinbarter Höhe und die versicherte Leistung wird fällig, wenn die versicherte Person gestorben ist. Der Abschluß ist auch noch im Seniorenalter möglich und Sie brauchen keine lästigen Gesundheitsfragen zu beantworten. Bei dieser Art der Bestattungsvorsorge gibt es vier unterschiedliche Vorsorgemodelle – Basis, Standard, Tradition und Prestige. Und keine Sorge, bereits das Modell Basis sichert Ihnen eine würdige Bestattung.

Der Versicherungsschutz bei Unfalltod ist so geregelt wie bei dem Ideal Sterbegeld und dem Ideal Sterbegeld kompakt. Im Fall eines Unfalltodes erhalten Sie sofort nach Vertragsbeginn die volle Versicherungssumme und ansonsten gilt bei monatlicher Zahlung der Beiträge haben Sie vollen Schutz nach 18 Monaten Beitragszahlung und bei der Variante mit der Einmalzahlung haben Sie vollen Schutz nach 6 Monaten Vertragslaufzeit.

Der Unterschied zum Ideal Sterbegeld und zum Ideal Sterbegeld kompakt ist bei der Ideal Bestattungsvorsorge  Ihre Planung der gesamten Beerdigung und deren Ablauf. Das heißt, Sie haben schon zu Lebzeiten bestimmt, was im Fall der Fälle zu tun ist und haben ihre Angehörigen durch diese Vorsorge nicht nur finanziell entlastet, sondern auch seelisch. Denn es muß nichts mehr bestimmt oder entschieden werden, weil Sie schon alles bestimmt und entschieden haben und zwar unwiderruflich durch das Bezugsrecht für die Ahorn Aktiengesellschaft, die den Willen des Versicherten zu 100 % realisiert. Die Ahorn Aktiengesellschaft ist an mehreren hundert Standorten in Deutschland mit eigenen Filialen und Partnerunternehmen präsent.

Zudem erhalten Sie einen Vorsorgeordner als wichtigen Vorsorgebegleiter. Dieser enthält neben Ihren Versicherungsunterlagen eine Vielzahl von Informationen, Unterlagen und Formularen zu den Themen Trauerfall, Bestattung, Testament, Verfügungen und Vollmachten.

Als Zusatzleistung erhalten Sie bei der Ideal Bestattungsvorsorge über die Deutsche Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. Rechtsbeistand und können sich zu erb- bzw. bestattungsrechtlichen Themen beraten lassen.

Mit der Ideal Bestattungsvorsorge können Sie entspannt das Leben genießen, denn durch die Überschuss-Beteiligung erhöht sich mit den Jahren Ihre Vorsorge ohne zusätzlichen Beitrag.

Im Sterbefall ruft ein Hinterbliebener folgende Telefonnummer an: 0800 25 87 000 und alles Vereinbarte wird in die Wege geleitet.

Haben Sie noch Fragen zu der Ideal Bestattungsvorsorge, dann helfe ich Ihnen gerne weiter. Als Versicherungsmaklerin arbeite ich schon lange Jahre mit der Ideal zusammen und kann Ihnen die Unterschiede der Produkte gerne aufzeigen und Angebote mit unterschiedlichen Versicherungssummen berechnen.

Versicherungsmaklerin Marion Wickermann

Über Marion Wickermann


Willkommen zu interessanten Informationen rund um das Thema Sterbegeldversicherungen, Bestattungsarten, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und vielem Interessanten anlehnend und passend zum Thema. Sie bekommen hier wissenswerte Informationen und Beratung zum Thema Vorsorge! Ich möchte Interesse wecken und Sie ermuntern, sich mit dem Thema zu befassen, um letztendlich beruhigt zu sein, in dem Wissen, für alles gesorgt zu haben!