Monuta – Spezialist für Sterbegeldversicherungen

erstellt am: 08.04.2015 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Bestattungsarten, Sterbegeldversicherung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Testament ...

Als Versicherungsmaklerin kann ich mir aus den vielen Versicherungen diejenigen aussuchen, mit denen ich gerne zusammenarbeite. Für die Sparte Sterbegeldversicherung ist ein Lieblingspartner von mir eben die Monuta.

Zufriedenheit entsteht, wenn alles paßt!

Zufriedenheit entsteht, wenn alles paßt!

Die Monuta kommt ursprünglich aus den Niederlanden und bietet dort Trauerfall-Vorsorge seit 1923 an. Seit September 2007 werden die Produkte der Monuta auch hier bei uns in Deutschland angeboten. Von der Monuta gibt es mehrere Angebote im Bereich der Sterbegeldversicherungen und alle kann ich Ihnen bei Bedarf berechnen und zuschicken.

Die Auszahlung bei Tod ist bei der Sterbegeldversicherung als Risikovorsorge übrigens steuerfrei und gehört zum Schonvermögen. Ist sicher auch ein interessanter Aspekt für den Abschluß einer Trauerfall-Vorsorge bei der Monuta.

Wenn die versicherte Person im Ausland verstirbt, kümmert sich die Monuta um die Rückholung aus dem Ausland und die Kosten dafür mindern nicht den versicherten Todesfallschutz.

Der Abschluß ist schon ab 18. möglich und interessant ist sicher auch, daß die eigenen Kinder beitragsfrei mitversichert sind. Allerdings müssen die Kinder namentlich benannt sein.

Gut finde ich persönlich auch die Möglichkeit, z.B. eine Sterbegeldversicherung für die Eltern abschliessen zu können, ohne das diese den Antrag unterschreiben müssen. Das heißt für Sie im Klartext, daß Sie heute schon eine Versicherung für ihre Eltern und Schwiegereltern abschliessen können, um einfach die Kosten, die später einmal auf uns zukommen, überschaubar zu halten. Wenn Sie Fragen dazu haben oder auch erst einmal ein unverbindliches Angebot, helfe ich Ihnen gerne weiter.

Zum Thema Trauerfall-Vorsorge gehört bei der Monuta noch mehr als nur der Abschluß einer Sterbegeldversicherung. Über die umfangreichen Serviceleistungen rund um die Sterbegeldversicherung informiere ich Sie gerne. Unter anderem gehört auch die zur Verfügungstellung von Formularen für eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung dazu.

Denn kein Volljähriger darf für einen anderen Entscheidungen treffen, ohne eine Vollmacht dazu zu haben. Diese Vollmacht wird entweder vom Gericht erstellt oder der Verstorbene hat eine Vorsorgevollmacht und hat dort zum Beispiel seinen Ehepartner oder ein Kind eingesetzt. So bleibt Ihr Selbstbestimmungsrecht erhalten, auch wenn Sie zeitweise vielleicht nicht in der Lage sind, sich zu äußern.

Ein gerichtlich bestellter Vormund ist dazu verpflichtet, das Vermögen mündelsicher anzulegen und würde daher z.B. evtl. vorhandene Fondsguthaben auflösen. Dem Betreuungsverfahren können Sie einfach entgehen, wenn Sie mithilfe der Formulare für Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung, die ich Ihnen im Rahmen einer Sterbegeldversicherung gerne aushändige, vorsorgen.

Einen Leitfaden für die Gestaltung der Traueranzeige, die Blumenauswahl für den Sarg, das Versenden der Trauerkarten etc. gibt es auch als Vordruck. Über die Hälfte der Deutschen wünscht sich heute etwas anderes als die traditionelle Bestattung. Das übliche Erdgrab möchten nur noch 30 %. Mithilfe des Leitfadens können Sie alle Ihre Wünsche zum Ablauf der Bestattung einfach festlegen und haben einmal so die Sicherheit, daß alles Ihrem Wunsch gemäß vonstatten geht und andererseits entlasten Sie die Angehörigen, weil diese genau wissen, was die verstorbene Person sich gewünscht hat und daher entfallen unnötige Diskussionen mit den anderen Angehörigen.

Die genannten umfangreichen Serviceleistungen rund um den Abschluß einer Sterbegeldversicherung bei der Monuta sind für Sie kostenfrei.

Dann gibt es noch eine Gesellschaft für Vorsorgedokumente, die GFVV. Diese vermittelt die Erstellung rechtssicherer Vorsorgedokumente mit Änderungsdienst für die durch eine Rechtsanwaltskanzlei erstellten und bei der GFVV hinterlegten Vorsorgedokumente. Dazu gehört auch ein jährlicher Serviceanruf mit einem Datenabgleich und der Aktualisierung von Daten, wenn nötig. Diese Gesellschaft hat 24-Stunden-Bereitschaftsdienst mit kostenloser Service-Hotline. Ein Vorsorgeausweis mit allen wichtigen Daten wird ausgestellt. Die GFVV unterstützt sie auch bei der Registrierung der Vorsorgedokumente im Zentralregeister der Bundesnotarkammer.

Für diese Leistungen der GFVV wird eine Gebühr fällig, die ich gerne für Sie erfrage, wenn Sie möchten.

 

Über Marion Wickermann


Willkommen zu interessanten Informationen rund um das Thema Sterbegeldversicherungen, Bestattungsarten, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und vielem Interessanten anlehnend und passend zum Thema. Sie bekommen hier wissenswerte Informationen und Beratung zum Thema Vorsorge! Ich möchte Interesse wecken und Sie ermuntern, sich mit dem Thema zu befassen, um letztendlich beruhigt zu sein, in dem Wissen, für alles gesorgt zu haben!