Sterbegeld für alle

erstellt am: 24.05.2016 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Informationen rund um das Thema Tod und Trauer, Sterbegeldversicherung

Gesetzliche Leistungen gibt es nicht mehr.

Mit einer privaten Sterbegeld Absicherung kann man das ändern und zwar schon ab 18. Selbst Kinder können versichert werden. Bei der Monuta sind Kinder zum Beispiel beitragsfrei mitversichert, wenn Sie im Antrag genannt werden.

Lieben Sie die Auswahl?

Vergleichen Sie auch sonst bei Einkäufen die Preise?

Dann sind Sie bei mir gut aufgehoben!

Und Sie haben die Wahl. Als erste Wahl kann ich Ihnen den eigenständigen Onlineabschluß auf meiner Internetseite anbieten. In dem dortigen Sterbegeldangebotsrechner sind viele unterschiedliche Gesellschaften hinterlegt und schon mit der einfachen Eingabe ihres Geburtsdatums und der gewünschten Absicherungshöhe bekommen Sie schon viele Angebote angezeigt.

Als zweite Wahl können Sie mir eine Nachricht schicken und ich rechne Ihnen ein Angebot nach Wunsch aus und schicke es Ihnen zu.

Als dritte Wahl können Sie sich mittels meines Blogs erst einmal informieren und dann eine Nachricht mit ihren Kontaktdaten an mich schicken, so daß wir einmal unverbindlich telefonieren können.

Hier können Sie eine Nachricht für mich absenden!

Über Marion Wickermann


Willkommen zu interessanten Informationen rund um das Thema Sterbegeldversicherungen, Bestattungsarten, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und vielem Interessanten anlehnend und passend zum Thema. Sie bekommen hier wissenswerte Informationen und Beratung zum Thema Vorsorge! Ich möchte Interesse wecken und Sie ermuntern, sich mit dem Thema zu befassen, um letztendlich beruhigt zu sein, in dem Wissen, für alles gesorgt zu haben!