Sterbegeld Vorsorge der Monuta Versicherung

erstellt am: 04.08.2012 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Sterbegeldversicherung

Das Sterben ist ein Thema, über das man nicht gerne spricht, aber es ist dennoch wichtig, die richtige Entscheidung durch eine Sterbegeldversicherung getroffen zu haben. Da das Sterbegeld aus der gesetzlichen Krankenkasse weggefallen ist und die Beerdigungskosten sehr hoch sind, kann es vorkommen, dass der Tod eines geliebten Familienmitgliedes zusätzlich zur tiefen Trauer auch noch große finanzielle Probleme mit sich bringt. Die Sterbegeld Vorsorge schützt zumindest vor den finanziellen Belastungen.

Die Sterbegeld Vorsorge bei der Monuta Versicherung

Es gibt eine ganze Reihe von Anbietern für die Sterbegeld Vorsorge, aber wenn Sie mit einem starken, kompetenten Partner zusammenarbeiten wollen, der schon seit fast 100 Jahren Spezialist auf dem Gebiet der Trauerfall-Vorsorge ist, sollten Sie sich für die Monuta Versicherung entscheiden. Die Monuta Versicherung ist ein niederländisches Unternehmen und in ihrem Heimatland Marktführer in Sachen Sterbegeld Vorsorge. In Deutschland ist die Monuta Versicherung bereits seit 2007 vertreten. Die Versicherungsmaklerin Marion Wickermann wird Ihnen gerne bei der Auswahl der auf Ihre persönliche Situation perfekt zugeschnittenen Sterbegeld Vorsorge bei der Monuta Versicherung professionell zur Seite stehen.

Ist die Sterbegeld Vorsorge eigentlich sinnvoll?

Man kann selbstverständlich auch das Geld für die eigene Beerdigung auf dem Sparbuch monatlich ansparen. Allerdings setzt dies voraus, dass man entsprechend lange am Leben bleibt, um eine ausreichend hohe Summe zu erwirtschaften. Wenn man dagegen eine Sterbegeld Vorsorge durch eine Sterbegeldversicherung trifft, ist man in der Regel sofort abgesichert. Auch ist Ihr Geld dann zweckgebunden angelegt und kann nicht für andere Zwecke verwandt werden. Das ist – gerade wenn man vielleicht später krank oder pflegebedürftig werden sollte – ein ganz wichtiger Aspekt für die Vorsorge im Rahmen einer Sterbegeldversicherung.  Zwar bieten die Versicherungen unterschiedliche Modelle an, Karenzzeiten von 1 bis 3 Jahren sind keine Seltenheit, aber hier lohnt sich der direkte Vergleich. Unter www.sterbegeldversicherungen-preisvergleich.de können Sie sich umfassend informieren. Generell gilt: Je geringer das Eintrittsalter der versicherten Person, desto günstiger sind die Beiträge. Daher ist es durchaus sinnvoll, schon frühzeitig eine Sterbegeld Vorsorge zu treffen. Und um die Wirtschaftlichkeit eines Abschlusses in jungen Jahren sicherzustellen, ist eine Begrenzung der Zahlungsdauer auf z.B. 10 Jahre sehr sinnvoll.

Die Vorteile der Sterbegeld Vorsorge bei der Monuta Versicherung

Sie können eine Versicherungssumme von 3.000 bis zu 12.500 Euro wählen und können frei entscheiden, ob Sie regelmäßige Monatsbeiträge oder eine Einmalzahlung leisten wollen, im Falle der Monatszahlungen bestimmen Sie auch die Dauer der Zahlungen, beispielsweise bis zu Ihrem 65. Lebensjahr. Dabei ist jedoch zu beachten, dass der Versicherungsschutz, den Sie erworben haben, ein Leben lang gilt, selbstverständlich auch nach Ende der Beitragszahlungen und bei der Monuta Versicherung schon ab der ersten Beitragszahlung. Auf Ihren Wunsch kann auf die Gesundheitsprüfung verzichtet werden. Der Vertrag kann flexibel gestaltet und  jederzeit Ihre persönliche Lebenssituation berücksichtigt werden. Weitere Pluspunkte sind der Auslandsversicherungsschutz und die kostenlosen Zusatzleistungen für minderjährige Kinder.

 

Unter folgendem Link können Sie einfach und schnell ein persönliches Angebot berechnen und auch abschließen:

Angebotsrechner für Sterbegeldversicherungen von Marion Wickermann Versicherungsmaklerin

 

www.sterbegeldversicherungen-preisvergleich.de

 

Über Marion Wickermann


Willkommen zu interessanten Informationen rund um das Thema Sterbegeldversicherungen, Bestattungsarten, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und vielem Interessanten anlehnend und passend zum Thema. Sie bekommen hier wissenswerte Informationen und Beratung zum Thema Vorsorge! Ich möchte Interesse wecken und Sie ermuntern, sich mit dem Thema zu befassen, um letztendlich beruhigt zu sein, in dem Wissen, für alles gesorgt zu haben!