Waldbestattung in einem FriedWald

erstellt am: 09.09.2014 | von: Marion Wickermann | Kategorie(n): Informationen rund um das Thema Tod und Trauer |

Fotolia_1578556_XS.jpgEine Art der besonderen Bestattung bietet ein FriedWald. Dort kann man eine Urnenbestattung am Baum seiner Wahl wählen. Gut finde ich, daß man sich schon zu Lebzeiten seinen Platz aussuchen und sichern kann. So kennt man seine spätere Ruhestätte und reduziert gleichzeitig die Kosten für die Hinterbliebenen. Ein weiterer großer Vorteil in meinen Augen ist einfach, man ist an einem schönen lebendigen Platz bestattet und keiner muß das Grab pflegen oder viel Geld für die Pflege aufwenden und trotzdem ist es gut. Natur eben …. . Als Versicherungsmaklerin biete ich eine Vielzahl von guten Sterbegeldversicherungen an, so daß jeder Mensch mit meiner Hilfe eine passende Absicherung findet und sich so seine Bestattung zu Lebzeiten schon sichert und seine Angehörigen vor Kosten bewahrt. Eine Sterbegeldversicherung dient der Absicherung der Bestattungskosten, also natürlich auch für die Urnenbestattung in einem FriedWald sowie für alle anderen Bestattungsformen. Sprecht mich gerne an! Ich berate euch sowohl telefonisch als auch persönlich oder online!

Eure Versicherungsmaklerin
Marion Wickermann